Amtliche Dienstleistungen

Als GTÜ-Vertragspartner sind wir im amtlichen Bereich seit vielen Jahren Wettbewerber von TÜV und DEKRA und setzen im Namen und auf Rechnung der GTÜ u.a. die in §29 StVZO gesetzlich vorgeschriebenen Verkehrssicherheitsprüfungen um.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht u.a. die Hauptuntersuchung (HU) inkl. "AU" für Zweiräder, Pkw, Nutzfahrzeuge und Anhänger sowie die Sicherheitsprüfung (SP) für Nutzfahrzeuge und Kraftomnibusse.



Sicherheitsprüfungen nach § 29 StVZO


Unsere Prüfingenieure von PGZ - Prüf- und Gutachten-Zentrum Bielefeld als Partner der GTÜ sind im Sinne der Verkehrssicherheit tätig und arbeiten im Rahmen ihrer Prüftätigkeit im Namen und auf Rechnung der GTÜ. Sie setzen u. a. die in § 29 StVZO gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen für Verkehrssicherheitsprüfungen um und handeln damit im hoheitlichen Auftrag. Neben der Hauptuntersuchung (HU) für Zweiräder, PKW, Nutzfahrzeuge und Anhänger steht die Sicherheitsprüfung (SP) für Nutzfahrzeuge und Kraftomnibusse im Mittelpunkt der Arbeit von Özkan Yigit und den Kollegen. Die Ansprüche an die Fahrzeugsicherheit im Transportbereich sind gestiegen. Auch PGZ - Prüf- und Gutachten-Zentrum Bielefeld führen Sicherheitsprüfungen nach § 29 StVZO an LKWs, Zugmaschinen und KOM qualifiziert durch.

Oldtimergutachten gemäß § 23 StVZO


Seit dem 01.03.2007 sind nach einer Rechtsänderung auch unsere Prüfingenieure von PGZ - Prüf- und Gutachten-Zentrum Bielefeld durch ihre Zusammenarbeit mit der GTÜ berechtigt, Oldtimergutachten gemäß § 23 StVZO zur Erlangung einer H-Zulassung oder eines roten 07er-Kennzeichens durchzuführen.
Bei positiver Begutachtung durch uns - PGZ - Prüf- und Gutachten-Zentrum Bielefeld - erhält der Halter finanzielle Vorteile durch verminderte Unterhaltskosten bei Nutzung eines 07er-Kennzeichens oder des H-Kennzeichens (pauschale Kfz-Steuer).
Die Oldtimerbegutachtung umfasst eine Untersuchung im Umfang einer Hauptuntersuchung (gemäß § 29 StVZO) sowie die sachverständige Begutachtung des Pflege-/Erhaltungszustands des Gesamtfahrzeugs und der Originalität seiner Hauptbaugruppen. Unsere Experten bei PGZ - Prüf- und Gutachten-Zentrum Bielefeld können für Sie dieses Gutachten erstellen und alle notwendigen Schritte durchführen. Zu den relevanten Hauptbaugruppen eines Oldtimers zählen Aufbau/Karosserie, Rahmen/Fahrwerk, Motor/Antrieb, Bremsanlage, Lenkung, Räder/Reifen, elektrische Anlage und der Fahrzeuginnenraum.
Unsere Prüfingenieure von PGZ - Prüf- und Gutachten-Zentrum Bielefeld sind dabei in hoheitlichem Auftrag tätig und arbeiten im Namen und auf Rechnung der GTÜ. Sie setzen die in § 23 StVZO und der dazu geltenden Richtlinie vorgeschriebenen Bestimmungen um und dienen damit der Verkehrssicherheit.
Wer Fragen zu "seinem Oldtimer" hat, wendet sich bitte an unsere Prüfingenieure vor Ort in Bielefeld. Dieser kann in allen Punkten weiterhelfen, gerade auch dann, wenn es um die zügige Beibringung von speziellen Unterlagen (Broschüren, Datenblätter, Testberichten usw.) zu Ihrem Fahrzeug geht. Gerne helfen wir Ihnen auch schon vorab telefonisch unter 0521 - 98919270 oder über unser Kontaktformular weiter.
Oldtimer-Liebhaber können die aktuellsten Artikel zu den Oldtimer-Themen auf GTÜ-Classic  lesen oder sich auch gerne selbst auf unserem Oldtimer-Informationssystem umsehen und nach Literatur, Test- und Fahrzeugberichten sowie Prospekten aus den vergangenen 120 Jahren suchen.
PGZ - Prüf- und Gutachten-Zentrum Bielefeld und GTÜ, die Oldtimer-Experten.

Untersuchungen BOKraft


Unsere Prüfingenieure von PGZ - Prüf- und Gutachten-Zentrum Bielefeld untersuchen auch Fahrzeuge zur Personenbeförderung wie Taxis und Omnibusse nach den Bestimmungen der BOKraft (Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr).
Untersuchungen nach §§ 41, 42 (2) bzw. 42 (1) BOKraft
Taxen, Mietwagen, Omnibusse und Fahrzeuge zur Personenbeförderung müssen jährlich zur Hauptuntersuchung und Untersuchung nach BOKraft. Hier helfen Ihnen Özkan Yigit und Kollegen gerne. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns! Telefonisch unter 0521 - 98919270 oder über unser Kontaktformular.